KDStV Elbmark Tetschen-Liebwerd zu Duisburg im CV
Headline

KDStV Elbmark

Goldstraße 20

47051 Duisburg

 

Tel. 0203/34 31 42

 

e-Mail:

info@elbmark.de

Elbmark ist eine Studentenverbindung. Aber was sind Studentenverbindungen?

Verbindungen sind Zusammenschlüsse von Studenten und Akademikern, die in ihrer Studienzeit eingetreten sind.

Sie bleiben auch nach ihrem Studienabschluss weiter Mitglied und werden dann zu "Alten Herren" - einer Verbindung bleibt man also gerne sein Leben lang treu. Grundsätzlich wird sich unter den Mitgliedern geduzt, vom Erstsemester bis zum Hochschulprofessor, vom Steuerberater bis zum Minister.

Sinn und Zweck dieser Zusammenschlüsse ist es, das Studium möglichst erfolgreich zu absolvieren. Deshalb unterstützen sich die Studenten in ihrer aktiven Zeit erst gegenseitig und später - dann als Alte Herren - die jungen Verbindungsmitglieder.

Fast alle Verbindungen verfügen über eigene Häuser in bester Lage der Hochschulstädte. Hier finden Veranstaltungen, Feiern oder auch Lerntreffen statt.

Es gibt viele verschiedene Arten von Verbindungen - bekannt sind vor allem die schlagenden, also etwa Burschenschaften. Unser Dachverband, der Cartellverband, ist katholisch, farbentragend (d.h. Band und Mütze) und nichtschlagend. Wir lehnen jegliche Form des Duells ab.

 

Warum Verbindungen?

Alle Verbindungen haben gewisse Ideale und Prinzipien. Im Cartellverband (CV) sind dies: katholischer Glaube, Wissenschaft, Freundschaft und das Eintreten für ein demokratisches Deutschland in Europa. Wer diesen Wertehorizont teilt, wird bei uns Gleichgesinnte finden.

Die Verbindung bietet hier immer nur den Rahmen - in einer Verbindung können auch die unterschiedlichsten Typen nach "ihrer Fasson selig werden", denn bei aller Gemeinschaft ist die Individualität der Mitglieder das Wichtigste.

 

Welche Vorteile bieten Verbindungen?

Sie bieten meist günstigen Wohnraum, die perfekte Infrastruktur für Studenten- und Partyleben und - ganz wichtig - Kontakte, Kontakte, Kontakte. Zum einen zu Mitstudenten aus verschiedenen Fachbereichen wie Wirtschafts-, Natur- und Ingenieurwissenschaften, als auch Sozial- und Geisteswissenschaften. Zum anderen natürlich zu Alten Herren, also Mitgliedern, die schon längst erfolgreich im Berufsleben stehen und die mit vielen Tipps weiterhelfen und vielleicht auch mal sonst verschlossene Türen öffnen können. 

Ein CVer hat in jeder deutschen und in vielen europäischen Städten sofort Ansprechpartner; überall treffen sich regelmäßig Mitglieder des CV, auch an Orten, wo es keine Hochschulen gibt - ein unschätzbarer Vorteil!

Eine Übersicht über alle Verbindungen des CV findest Du auf dieser Homepage unter Veranstaltungen --> Cartellverband.

Bilderelement

Elbmark eröffnet mit einer Ankneipe das Sommersemester.

Weiterlesen